Bildungs- und Entlastungsangebote

Eine wichtige Aufgabe des Vereins Home Care Berlin e.V. ist Förderung der Qualität in der palliativen Versorgung.

Das kann durch unterschiedliche Maßnahmen geschehen:

  • Fort- und Weiterbildungen:
    Neben den eigenen Veranstaltungen, zu denen auch der Basiskurs Palliativmedizin dem Curriculum der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin gehört, sind wir eng mit Bildungs-Kooperationspartnern in der ganzen Stadt vernetzt. (Pandemiebedingt ist das Angebot zur Zeit reduziert.) Rufen Sie uns gerne an, damit wir Sie zu den Veranstaltern und deren Angeboten beraten können.
  • Qualitätszirkel:
    Die Qualitätszirkel werden in der Regel 3 – 4 x im Jahr als Präsenz- oder Online-Veranstaltung kostenlos angeboten und richten sich an alle an der Palliativversorgung beteiligten Berufsgruppen. Unter dem obigen Link finden Sie die jeweils aktuellen Termine.
  • Supervision für unsere Mitglieder:
    Palliativversorger, Ärzte, Pflegende und andere Berufsgruppen, leisten eine z. T. persönlich sehr belastende Arbeit. Sich persönlich zu entlasten und das eigenen Tun zu reflektieren hilft dabei, seine Handlungsfähigkeit zu erhalten.
  • Allgemeine Bildungsangebote
    für Fach- und Assistenzkräfte in der Palliativversorgung, für Fach- und Assistenzkräfte anderer Versorgungssettings und für interessierte Bürgerinnen und Bürger

Für Fragen und Anmeldungen stehen wir Ihnen gerne unter 030 / 453 43 48 oder unter info@homecareberlin.de zur Verfügung

 

Foto: © Eugen Wolf / pixelio.de